Im Urlaub etwas Neues lernen – Lerne Zeichnen und entspanne

Urlaub mit Zeichnen

Bist du urlaubsreif und möchtest dich in deinem Urlaub endlich richtig erholen? Du willst du deinen Urlaub dazu nutzen, etwas Neues zu lernen und dabei trotzdem entspannen?

Dann sind hier einige Tipps für dich, mit denen du deinen Urlaub dazu nutzen kannst dich weiter zu entwickeln und deinen Akku wieder aufzuladen.

Nimm dein Skizzenbuch und einige Stifte mit in den Urlaub und lerne Zeichnen! Denn durch das Zeichnen wirst du dich in deinem Urlaub noch besser erholen. Das ist wissenschaftlich bewiesen, wir haben das für dich in einem Artikel nochmal genau zusammengefasst.

Doch wie genau kannst du eigentlich das Zeichnen dazu nutzen, im Urlaub so richtig auszuruhen?

Hier sind einige zusammengefasste Techniken, die du in deinem Urlaub nutzen kannst, um richtig zu entspannen.

Halte kurz an!

Du bist unterwegs und siehst eine schöne Szene. Dann halte kurz an, hol dein Skizzenbuch raus und skizziere das, was du gerade siehst.

Urlaub Anhalten um zu Zeichnen
Urlaub Anhalten um zu Zeichnen

Für die Skizze musst du nicht viele Striche verwenden.

Zeichne einfach schnell die Konturen ein und schraffiere die etwas dunkleren Bereiche mit einer einfachen Schraffur.

Halte dich nicht lange mit der Zeichnung auf, sondern versuche die Szene so schnell, wie es nur möglich ist zu erfassen.

Diese Technik wird dir dabei helfen, Szenen schnell in einer Zeichnung zu erfassen. Du wirst also immer mehr in der Lage sein, alles was du siehst in einer Zeichnung zu erfassen. Und das in einer sehr kurzen Zeit.

Fotografiere eine Vorlagen

Wenn du gerade keine Zeit hast und nicht anhalten kannst, dann erstelle einfach ein Foto mit deinem Smartphone und zeichne das Foto später ab.

Anhalten und Motiv mit Smartphone erfassen
Anhalten und Motiv mit Smartphone erfassen

Diese Idee gibt dir etwas mehr Zeit. Denn jetzt kannst du die Zeichnung dann in Ruhe erstellen, wenn du gerade Lust dazu hast.

Auch wenn hier der Kick verloren geht, den man bei einer spontanen schnellen Skizze hat, so bleibt doch die Tatsache bestehen, dass man sich so viel Zeit für die Zeichnung lassen kann, wie man will.

Nimm also die Zeichnung nun in allen Einzelheiten auf und Zeichne ruhig alle Details mit. Diese Zeichnungen kannst du ruhig detailliert erstellen, denn dein Foto kannst du jederzeit heranziehen und alle Details genau erfassen.

Bei solchen Zeichnungen kannst du auch von der schnellen Skizzentechnik eher zu einer detaillierten Zeichnung übergehen und alle Konturen und Schraffuren erfassen.

Zeichne was Kreatives

Du bist kreativ und du solltest dir auf keine Fall etwas anderes einreden lassen. Das was dir vielleicht fehlt sind nur einige Kreativitätstechniken, um deine Kreativität voll und ganz auszuleben.

Erschaffe etwas Kreatives
Erschaffe etwas Kreatives

Hier sind zunächst einige Kreativitätstechniken, mit denen du starten konntest: Kreativitätstechniken >>

Und hier werden einige schnell erklärt, damit du sofort loslegen kannst.

Kombiniere einfach mehrere Motive miteinander oder denk dir was aus (z.B. Mensch mit Schneckenhaus am Strand).

Denke dir etwas unmögliches aus. Schau dich dazu einfach mal um und nimm einen Gegenstand und kreiere daraus etwas unmögliches (z.B. einen Baum, der anders herum wächst).

Frage dich, warum Dinge so sind, wie sie sind und nicht anders. Zeichne dann einen Gegenstand auf eine komplett neue Art (z.B. ein Flugzeug mit 10 Flügeln).

Hast du schon genug neue Ideen gesammelt? In deinem Urlaub werden dir durch die Kreativitätstechniken sicherlich viele neue Ideen für deine Zeichnungen kommen. Und wenn nicht, sind hier 100 Ideen für deine nächste Zeichnung.

Probiere mal was Neues aus

Willst du im Urlaub etwas dazulernen, dann nutze einfach unsere kostenlosen Zeichnen Workshops >>

Starte mit einem Zeichenkurs so richtig durch!

Zeichenkurs starten
Zeichenkurs starten

Nutze deinen Urlaub, um mit dem Zeichnen so richtig durchzustarten. Starte einfach einen der folgenden Zeichenkurse:

Ich freue mich darauf, dich auf deinem kreativen Weg begleiten zu dürfen!

Dein DrawTut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.