Maus zeichnen lernen – Übung mit einfachen Formen [VIDEO]

Lerne in dieser Übung, wie du mit Hilfe von einfachen Formen eine Maus zeichnen kannst. Hierzu werden einfache Kreise verwendet, um den Körper und den Kopf aufzubauen. Diese werden dann durch einfache Striche und Schattierungen zu dem Bild einer Maus zusammengesetzt.

Werbung:

Die Übung basiert auf den einfachsten Formen. Das Zeichnen der Grundformen kannst du dabei in einer unserer Zeichenübungen erlernen. Auch für Schattierungen bieten wie einen separaten Kurs an.

Verwende für die Übung einen Bleistift und ein Radiergummi.

Video-Anleitung: Eine Maus zeichnen

Dieses Video zeigt jeden Zeichenschritt und begleitet dich bei der Übung. Zeichne einfach jeden Schritt nach und in wenigen Minuten hast du deine eigene Maus gezeichnet.

Maus zeichnen Übung – Schritt für Schritt erklärt

Mit Hilfe dieser Übung kannst du die einzelnen Schritte auch ohne das Video nachvollziehen und die Maus zeichnen.

Zeichne die Grundformen für den Körper der Maus ein

Arbeite dabei mit relativ dünnen Bleistiftstrichen, die sich später einfach ausradieren lassen. Versuche also nur einen sehr leichten Druck auf den Bleistift auszuüben. Diese Striche sind nur zur Unterstützung da.

Zeichne den Körper der Maus
Zeichne den Körper der Maus
Zeichne den Kopf der Maus
Zeichne den Kopf der Maus
Zeichne nun die vorderen Beine und die Ohren ein
Zeichne nun die vorderen Beine und die Ohren ein
Zeichne grob die Beine der Maus ein
Zeichne grob die Beine der Maus ein
Zeichne den Schwanz der Maus ein
Zeichne den Schwanz der Maus ein

Zeichne nun die Maus

Verwende nun einen höheren Druck auf deinen Bleistift, um die folgenden Striche einzuzeichnen.

Zeichne die Ohren der Maus
Zeichne die Ohren der Maus
Zeichne die Augen und die Schnauze der Maus
Zeichne die Augen und die Schnauze der Maus
Zeichne die Brust der Maus ein
Zeichne die Brust der Maus ein

Verwende beim einzeichnen der Bereiche mit etwas mehr Fell (Beine, Kopf unten oder Rücken) leicht gezackte Linien, um das Fell besser darzustellen.

Zeichne nun die vorderen Beine im Detail ein
Zeichne nun die vorderen Beine im Detail ein
Zeichne den Bauch und den Rücken der Maus
Zeichne den Bauch und den Rücken der Maus
Zeichne den Bauch und den Rücken der Maus
Zeichne nun die hinteren Beine der Maus
Zeichne auch den Schwanz der Maus
Zeichne auch den Schwanz der Maus

Radiere alle Hilfslinien der Maus weg

Verwende nun deinen Radiergummi, um alle Hilfslinien, die im ersten Schritt eingezeichnet wurden, auszuradieren.

Radiere alle Hilfslinien weg
Radiere alle Hilfslinien weg

Schattiere die Zeichnung durch leichte Schraffuren

Verwende deinen Bleistift nun, um leichte Schraffuren einzuzeichnen, um der Zeichnung mehr Tiefe zu verleihen.

Zeichne Schraffuren der Maus ein
Zeichne Schraffuren der Maus ein

Feedback in den Kommentaren

Hinterlasse weitere Wünsche für Anleitungen oder dein Feedback in den Kommentaren.

Maus Zeichnen Übung Video Pin

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

Zeichnen lernen - Einführung und Zeichengrundlagen für Anfänger - Übungsbuch & Video-Tutorials