Portrait-Zeichnungen mal anders – Mach es bunt!

Portrait Zeichnung mit alternativen Stil

Du kannst deine Portrait-Zeichnungen auch etwas interessanter gestalten, indem du diese mit etwas Farbe versiehst. In dieser Übung verwenden wir dabei nur eine Farbe und einige Bleistifte. Zeichne also mit und lass dich inspirieren.

Newsletter und Portrait zeichnen Anleitung als kostenloses PDF 

Abonniere unseren Newsletter und du bekommst eine Anleitung zum Zeichnen von einem Portrait als ausdrucksbares Dokument per E-Mail zugeschickt. 

Komplette Portrait Zeichnung Übung als Video

In diesem Video erstellen wir gemeinsam die Portrait-Zeichnung. Zeichne also einfach mit!

Portrait-Zeichnung Schritt für Schritt Anleitung

In dieser Anleitung bekommst du eine komplette Schritt für Schritt Anleitung zur Erstellung von Portrait-Zeichnungen in dem vorgestellten Stil.

Vorlage für die Zeichnung ausdrucken

Diese Vorlage wurde für die Zeichnung in der Übung verwendet. Du kannst aber auch jedes beliebige Foto verwenden. Achte einfach darauf, dass du dieses in Schwarzweiß ausdruckst und den Kontrast beim Bild etwas höher stellst.

Vorlage für das Portrait
Vorlage für das Portrait

Drucke die Vorlage in dem passenden Format aus.

Portrait-Voralge in passender Größe ausdrucken
Portrait-Voralge in passender Größe ausdrucken

Benötigte Zeichenwerkzeuge

  • 3B Bleistift (Übersicht über Zeichenwerkzeuge) für die Skizze und Schraffuren
  • 7B oder 8B Bleistift für die Konturen
  • Farbe in Form eines Marker, eines Buntstiftes oder Wasserfarben.
    In der Übung wurde ein Marker verwendet.

Vorlage mit einem Bleistift abpausen

Verwende einen Glastisch, ein Fenster oder ein Lightpad, um die Konturen von deiner Vorlage einfach abzupausen. Das ist der schnellste und einfachste Weg, um deine Zeichnung möglichst Detailgetreu zu erstellen.

Vorlage unter das Blatt legen
Vorlage unter das Blatt legen

Zeichne nun die Konturen z.B. mit einem 3B Bleistift nach. Diese kannst du zunächst etwas leichter einzeichnen.

Konturen nachzeichnen
Konturen nachzeichnen

Am Ende sollte ein solches Bild entstehen.

Nachgezeichnete Konturen als Basis für das Portrait
Nachgezeichnete Konturen als Basis für das Portrait

Tipp & Motivation: Bitte nimm das Abpausen nicht als Cheaten oder Betrügen wahr. Im Gegenteil, es hilft dir bei deinem Lernprozess, die Formen eines Gesichtes direkt in den richtigen Proportionen zu zeichnen. Es ist also für dich eher eine Abkürzung, bei der du Spaß hast und gleichzeitig das Zeichnen von Gesichtern besser und schneller lernst.

Haare, Augen und Mund ausmalen

Jetzt kommt die Farbe ins Spiel. Zeichne nun die Haare, die Lippen und die Pupillen mit der von dir ausgewählten Farbe aus. Verwende dabei am besten eine helle Farbe, damit nachher noch genug Kontrast zu den Konturen bleibt.

Haare mit einem Marker, Buntstift oder Wasserfarben ausmalen
Haare mit einem Marker, Buntstift oder Wasserfarben ausmalen

Ziehe die Striche bei den Haaren am besten in die gleiche Richtung, in die die Haare verlaufen. Besonders wenn du einen Buntstift verwendest, wird das den Eindruck von Haaren unterstützen. Achte bei Buntstiften aber darauf, dass du die Fläche möglichst intensiv ausmalst.

Mund und Augen auch ausmalen
Mund und Augen auch ausmalen

Achte darauf, dass die Farbe möglichst knallig und auffällig ist. Das macht den Charme von diesem Portrait-Stil aus.

Konturen und schwarze Flächen einzeichnen

Sobald du mit dem Ausmalen fertig bist, nimm einen etwas weicheren Bleistift (z.B. 7B) und zeichne damit die Konturen nach. Diese sollten sehr intensiv und dunkel sein.

Konturen mit einem weichen Bleistift nachziehen
Konturen mit einem weichen Bleistift nachziehen

Zeichne auch die schwarzen Flächen vollständig aus und achte darauf, dass diese möglichst dunkel werden.

Dunkle Flächen komplett ausmalen
Dunkle Flächen komplett ausmalen

Schraffuren einzeichnen

Für das Bild verwenden wir Kreuzschraffuren. In diesem Beispiel wurde für die Schraffuren ein Druckbleistift mit einer 3B Miene verwendet. Mit diesem lassen sich sehr dünne Linien zeichnen, ohne den Stift ständig anspitzen zu müssen.

Schraffuren mit einem dünnen Stift einzeichnen
Schraffuren mit einem dünnen Stift einzeichnen

Zeichne zunächst sehr leicht die ersten Bereiche ein. Arbeite dich dabei von den hellen zu den dunklen Bereichen vor. Verwende Kreuzschraffuren, um einzelne Bereiche noch dunkler zu machen.

Dunkle Bereiche mit Kreuzschraffuren definieren
Dunkle Bereiche mit Kreuzschraffuren definieren

Wenn dir der Druckbleistift nicht reicht, um die dunklen Flachen einzuzeichnen, dann spitze deinen 7B Bleistift nochmal an und schraffiere die dunklen Bereiche damit.

Ganz dunkle Bereiche mit einem weichen Bleistift
Ganz dunkle Bereiche mit einem weichen Bleistift

Fertige Portrait-Zeichnung

Nachdem du die Schraffuren eingezeichnet hast, ist deine Zeichnung soweit fertig. Der Stil ist ziemlich interessant und fällt durch die bunte Farbe so richtig auf.

Portrait Zeichnung mit alternativen Stil

Newsletter und Portrait zeichnen Anleitung als kostenloses PDF 

Abonniere unseren Newsletter und du bekommst eine Anleitung zum Zeichnen von einem Portrait als ausdrucksbares Dokument per E-Mail zugeschickt. 

Das kannst du nun als Nächstes machen

Zunächst einmal kannst du deine Zeichnung einrahmen. Damit kannst du diese irgendwo aufhängen und du wirst sehen, dass diese in einem Rahmen einfach toll aussehen wird.

Du kannst aber auch diese Anleitung verwenden, um deine Freunde oder deine Familie mit einem solchen Portrait zu überraschen. Nimm einfach ein interessantes Foto einer Person, drucke dir dieses aus und gehe die hier vorgestellten Schritte nochmal durch.

Viel Spaß beim Zeichnen
Dein DrawTut!

Zeichne jetzt auch mit unseren Kursen weiter

Mit unseren Zeichnen lernen Kursen kannst du direkt weiter machen! Hier findest du Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, mit denen du in das Zeichnen einsteigen oder dein zeichnerisches Können vertiefen kannst.

Zeichnen Lernen Kurs für Anfänger

Menschen Zeichnen Kurs neu

Skizzen Zeichnen Online Kurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschen Zeichnen Kurs Master

Jetzt Masterkurs starten und Menschen zeichnen lernen.