Posen Sammlung – Menschen zeichnen nach Vorlage

Posen zeichnen

Das Zeichnen von Menschen in unterschiedlichen Posen bringt die notwendige Übung, um langfristig Frauen, Männer oder Kinder Freihand zeichnen zu können. Mit der Zeit und genügend Übung merkst du dir die einzelnen Posen und kannst diese sogar frei aus dem Kopf heraus kreieren.

Darum ist das Nachzeichnen von Posen wichtig

Wir Menschen verhalten uns in unterschiedlichen Situationen immer anders. Unsere Körper sind sehr beweglich und dynamisch. Das alles führt dazu, dass wir die unterschiedlichsten Posen einnehmen können. Genau das macht den menschlichen Körper für jeden Künstler zu einer Herausforderung und damit auch sehr interessant. Diesen in einer bestimmten Pose zu zeichnen und dabei natürlich aussehen zu lassen bedarf einiger Übung.

Nachzeichnen von Posen

Posen an einem lebenden Objekt nachzuzeichnen schult nicht nur das Auge. Der Künstler bekommt auch das Gefühl für den menschlichen Körper und die unterschiedlichen Posen, die dieser einnehmen kann. Somit kann er im im späteren Verlauf besser einschätzen, wie er einen Menschen in einer bestimmten Situation durch eine Pose natürlich wirken lassen kann.

Dei Ziel sollte es also sein, so viele unterschiedliche Posen wie möglich nachzuzeichnen. Damit bekommst du direkt anhand echter menschlicher Körper eine genaue Vorstellung von den Proportionen dieser.

Portale und Quellen für Posen

Das Nachzeichnen von Posen ist also eine reine Übung für unser Gehirn und schafft auch ein intuitives Verständnis für den menschlichen Körper. Daher haben wir für dich hier an erster Stelle einige Portale zusammengestellt, bei denen Du anhand von realen Modellen das Zeichnen unterschiedlicher Posen üben kannst.

Hier kommen zunächst die gängigen Portale, die mit Fotos arbeiten. Bei vielen kann man sogar Einstellungen vornehmen, wie lange man an einer Pose zeichnen möchte.

ACHTUNG: Bei vielen hier vorgestellten Portalen oder Channels werden die Modelle mitunter nackt dargestellt. Das gehört zum Zeichnen lernen von Körpern dazu, denn auch in einem Kunstkurs zum Thema Anatomie musst du nackte Modelle zeichnen. So lernt man unterschiedlichste Körper in verschiedenen Posen zu zeichnen. Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist oder es dir unangenehm ist, dann solltest du die entsprechenden Portale nicht besuchen.

Line of action – Zufällige Posen zeichnen

Posen Sammlung - Line of action

Bei Line of action gibt es alles. Posen für komplette Körper, Gesichter, Hände usw. Wähle einfach was du zeichnen möchtest und wie lange du an einer Zeichnung arbeiten willst. Dann werden für dich automatisch Bilder ausgesucht, die du nachzeichnen sollst.

Sketch Daily References – Für die tägliche Übung

Zufällige Posen auf Sketch Daily Vorlagen

Bei Sketch Daily References stellt man einfach ein, was man zeichnen möchte und klickt auf Start. Schon kommen die ersten Posen mit den unterschiedlichsten Charakteren. Echt abwechslungsreich und kann wirklich gut für die tägliche Übung genutzt werden.

SenshiStock – Action Posen und mehr

Posen Sammlungen auf SenshiStock

Unter SenshiStock gibt sich eine kleine Community wirklich viel Mühe für Künstler verschiedene Action Posen zusammenzustellen. Besonders Comic-Künstler werden hier schnell fündig. Unter Sketch startest du eine kleine Web-App, die dir zufällige Posen für eine bestimmte Zeit anzeigt.

Pose-Emporium auf Deviant Art – Umfangreiche Posensammlung

Posen Sammlung auf Pose-Emporium

Unter Pose-Emporium findet man auf Deviant Art jede Menge Posen für alle möglichen Zwecke. Dabei gibt es hier sowohl unterschiedliche Models als auch Verkleidungen. So wird jeder fündig und kann sich genug Inspiration für das nächste Bild holen.

Art Model Tips – Sammlung an Posen von verschiedenen Modellen

Art Model Tips Posen

Hier findest du eine Sammlung an vielen Akt-Models und verschiedenen Posen zum Nachzeichnen. Suche dir einfach das passende Model aus und zeichne es nach.

Photo reference for comic artists – Der Name sagt alles

Photo reference for comic artists Posen

Bei Photo reference for comic artists spricht der Name für sich. Hier kannst du direkt nach einer Pose suchen und wirst sicherlich fündig. Allerdings kosten diese hochauflösenden Bilder auch was, will man diese auf seinen PC herunterladen.

Video-Portale für Posen

Hier ist eine Sammlung von Portalen und Channels, in denen Videos von verschiedenen Modellen gesammelt werden. Dabei nehmen diese für eine bestimmte Zeit eine Pose ein und du solltest dann auch versuchen diese in der vorgeschlagenen Zeit zu zeichnen. Das schult dich nicht nur im Zeichnen des menschlichen Körpers, diese Übung zwingt dich auch dazu mal unordentlich zu zeichnen. Du wirst sehen, dabei kommen sehr schöne Bilder heraus.

FIGUARY auf Vimeo – Tolle Videos mit Timer

FIGUARY Posen Videos

In dem Vimeo Channel FIGUARY findest du eine Menge Videos von Akt-Models. Die Videos sind jew. mit einem Timer versehen, so dass das Model eine Pose für eine bestimmte Zeit einnimmt.

Draw This – Videos mit verschiedenen Models und Posen

Auch in dem YouTube Channel Draw This findest du eine umfangreiche Sammlung an Videos, in denen unterschiedliche Menschen verschiedene Posen einnehmen. Es lohnt sich reinzuschauen.

Daily Life Drawing Session auf YouTube – Viele Posen Videos mit Timer

New Master Academy Posen

Die Daily Life Drawing Session ist eine Video-Reiche auf YouTube, die vom New Masters Academy Channel betrieben wird.

Posen von digitalen Modellen

Es ist an sich offensichtlich und genau aus diesem Grund sind auch einige schlaue Leute darauf gekommen, dass man für die Darstellung von Posen gar keine Menschen braucht. Es reicht einfach ein digitales Modell. Und genau die Portale mit den digitalen Modellen haben wir auch hier zusammengestellt. Hier einfach nach passenden Posen oder Modellen suchen.

Figurosity – Jede Menge digitaler Posen

Figurosity digitale Posen

Bei Figurosity handelt es sich um ein Portal, in dem Posen von digitalen Figuren jeder Art zu finden sind. Dieses Portal ist extra für Künstler angelegt worden und man kann bereits mit dem kostenlosen Account sehr viele Posen einsehen und sogar die Perspektive verändern.

Nutzt die Quick Pose Seite, um euch zufällige Posen erzeugen zu lassen.

Zeichne jeden Tag und werde besser

Die hier vorgestellten Portale sind nur ein Hilfsmittel, das dich beim Zeichnen von Menschen unterstützen soll. Dazu solltest du jeden Tag zeichnen, um wirklich besser zu werden. Hier sind auch noch 5 Tipps, wie du es schaffst, regelmäßiger zu zeichnen .

Schlage uns weitere Quellen für Posen in den Kommentaren vor

Die Web-Welt ändert sich täglich uns ist sehr dynamisch. Solltet ihr auch noch Portale kennen, die wir hier nicht gelistet haben, dann postet diese einfach in den Kommentaren. Wir freuen uns auf eure Vorschläge.

2 Comments

  1. Hallo, sehr spontan habe ich vor wenigen Tagen ein Grafiktablet erworben. Es war ein echtes megaschnäppchen. Dabei habe ich wenig künstlerische Ambitionen, mein Vater war Musiker, und konnte einmal gehörtes sofort und dauerhaft, mit dem Akkordeon nachspielen. Ein Neffe hat dieses Talent ebenfalls. Als Kind habe ich mit Wasserfarben gemalt. Ich hatte weder die Lust dazu, noch wurde etwas gefördert. Fotos. Leute die Stundenlang auf einem bild details entdecken können sind und waren mir ein Rätsel – gähn… Ich bin nicht ohne Talent, aber ich kann besser schreiben und Gedanken ausmalen. Fotos am PC nachbearbeiten, das war mir ein Greuel, schnell krampfen die Finger, es vergeht viel Zeit und man braucht ewig für ein gutes Ergebnis. Und jetzt, sehe ich ein Grafik-Tablet, und kaufe weil es einfach bei dem Preis doof gewesen wäre. Freilich ein echter Künstler hätte dieses Schnäppchen ausgeschlagen, und bei dem was ich auf dieser Seite schon gelernt habe, hätte ich es vielleicht wirklich nicht kaufen sollen, aber ich bin 61, wurde von links auf rechts mit mittelmäßigem erfolg umgeprägt, brach mir Ende November 2019 das rechte Handgelenk und habe nach wie vor noch Einschränkungen die vielleicht nicht mehr beseitigt werden können, und folge eigentlich nur meiner Philosophie, man lernt bis zum letzten Augenblick und schafft es auch jetzt noch, etwas neues zu beginnen und es weiterzuentwickeln. Mit PC arbeite ich schon lange, wobei ich doch mehr einen Draht zu der technischen Seite der Benutzung habe, Betriebssystem, Anwendungen, Sicherheit, Benutzung und Erweiterung mit externen Komponenten… Mir ging es wie in dem Lied von Udo Jürgens, mein Exmann, meine Freundin, Bekannte, jedenfalls die anderen, die können so schön malen, und ich habe nicht mal eine Idee. Drei Tage habe ich gebraucht, bis das Tablet endlich lief. Dabei kam auch der Tipp Krita auszuprobieren, nicht Gimp, und dann landete ich heute hier…. und habe angefangen wie empfohlen zu zeichnen, heute abend waren es Linien, Kreise, Dreiecke, Vierecke und ich bin sehr erstaunt, wie gut es mir gelungen ist, mit der rechten Hand und einem Bleistift diese freihändig zu zeichnen. auf der ersten Seite, habe ich wie oben empfohlen, gerade Striche mit einem Lineal vorgezeichnet, und da dann gerade Striche in diverse Richtungen nachzuziehen, freihändig. und ich bin beim Lesen, bis hierhin gekommen, wo es um Posen geht, und Menschen zeichnen, was ich mir eigentlich niemals zugetraut habe. Kurzum, der ganze Kommentar soll ein Dankschön sein. Ich habe auch Deinen Newsletter abonniert und ich bin gespannt, ob ich wirklich schaffe, was mir spontan in den Sinn gekommen ist, und das Grafik-Tablet wird schon das richtige für mich sein, auch wenn es keine Kugel hat und cein Wacom oder sonstig führendes Modell ist. Also vielen Dank für die Tipps und Hilfe zur Motivation. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.