Zeichnen als Beruf von Kristina Gehrmann [eBook]

Dieses eBook erspart jeder/m Künstler/in viele Recherchen und Kopfschmerzen, wenn sie/er sich dazu entscheidet mit Kunst tatsächlich etwas Geld zu verdienen. Daher hier eine Übersicht für werdende Künstler/innen.

Das eBook selber haben wir mal im Comicforum gefunden, in dem wir ab und zu aktiv sind. Das hat uns so sehr beeindruckt, dass wir dir hier eine kleine Kostprobe davon darbieten wollen. Denn die Informationen, die dieses eBook beinhaltet sind wichtig für jeden, der sich als Künstler oder Illustrator selbstständig machen will.

Warum das Wissen euch Zeit einspart

Das eBook besteht aus mehreren Kapiteln, die euch bei den ersten Schritten begleiten und euch selbst bei den schwierigsten Entscheidungen helfen. Hier gibt es nämlich echt brisante Themen, mit denen man sich als Künstler nur ungern beschäftigt. Das sind z.B.

  • Notwendigkeit eines Gewerbes, denn als Künstler ist man eigentlich ein Freiberufler
  • Wie schreibt man eigentlich Angebote?
  • Wie schreibt man eine Rechnung richtig?
  • Was verlangt man für seine Zeichnungen?
  • usw.

All diese Themen behandelt das Buch in seinen Kapiteln und bietet auch noch sehr witzige Illustrationen, damit einem das Lesen auch Spaß macht.

Zeichnen-als-Beruf

Das Buch ist in folgenden Kapitel aufgeteilt

  1. Erste Schritte als Zeichner/in
  2. Das ABC des Papierkrams
  3. Grundkurs Urheberrecht
  4. Comics im Verlag veröffentlichen
  5. Wie komme ich an Aufträge?
  6. Die Auftragsarbeit
  7. Dies und das

Warum ist das Buch „Zeichnen als Beruf“ entstanden?

Warum das Buch überhaupt entstanden ist kann euch am besten die Autorin selber sagen. Und ich kann euch da sagen, sie spricht mir aus dem Herzen.

Zeichnen als Beruf ist der Ratgeber, den ich vor zehn Jahren als frischgebackene Illustratorin selbst dringend gebraucht hätte. Damals hatte ich Schwierigkeiten, das entsprechende Grundlagenwissen zu finden, und im Studium erfährt man immer noch viel zu wenig darüber. (Kristina Gehrmann)

Leseprobe aus dem Buch

Noch einige Worte

Wir wünschen Kristina auf jeden Fall viel Erfolg mit diesem Buch. Sie hat da definitiv was tolles produziert und wir sind uns sicher, sie hilft damit vielen Anfängern bei den ersten Schritten. Auch ist der Preis absolut fair, denn als eBook bekommt man das Buch bereits für 6,49 € (iTunes).