3D Texte in 3 Schritten zeichnen lernen [Video]

Texte und Schriftzüge in 3D Zeichnen Lernen

Das Zeichnen von 3D-Texten kann eine Herausforderung sein. Mit unserem Video und diesen 3 Übungen wirst du lernen Schriftzüge einfach und schnell in 3D zu zeichnen.

Video-Anleitung zum Zeichnen von 3D-Buchstaben

Schneller Zeichnen lernen als die Schule erlaubt!

Video-Kurs und eBook mit denen du noch schneller Zeichnen lernst. Wissen, Übungen und Video-Tutorials lassen dich sofort durchstarten!

3 Schritte zum Zeichnen von 3D-Texten

Bevor du einen Schriftzug in 3D zeichnest, solltest du diesen auf deinem Computer mit eine Textbearbeitungsprogramm erstellen und dann ausdrucken. Wähle dabei die passende Schriftart und stelle diese groß genug ein, damit du die Details erkennen kannst. Hier ist ein Beispiel:

Text dem Zeichnen ausdrucken
Text vor dem Zeichnen ausdrucken

Schritt 1: Text zeichnen

Wenn du noch keine Erfahrung mit Zeichnen von Texten hast, solltest du den ausgedruckten Text zunächst zeichnen. Verwende dabei den Ausdruck als Vorlage und zeichne dort auch einige Hilfslinien ein. Die Hilfslinien helfen dir die Buchstaben in der richtigen Höhe oder Breite zu zeichnen.

Hilfslinien für den Text einzeichnen
Hilfslinien für den Text einzeichnen

Zeichne nun den Text auf ein Blatt Papier, um das Zeichnen von Texten zunächst in 2D zu üben. Das wird dir das Zeichnen in 3D erleichtern.

Text zunächst in 2D zeichnen
Text zunächst in 2D zeichnen

Schritt 2: Text in 3D ohne Perspektive zeichnen

Jetzt kommen wir zu den 3D-Texten. Zeichne nun mehrere Hilfslinien, wobei du die horizontalen Linien von unten links nach oben rechts zeichnest. Die vertikalen Hilfslinien von den Buchstaben selber zeichnest du dann gerade ein. Richte dich dabei einfach an dem folgenden Beispiel aus.

Hilfslinien für 3D Text einzeichnen
Hilfslinien für 3D Text einzeichnen

Nun zeichnest du nach und nach die Buchstaben eine. Gehe dabei einfach nach den neuen Hilfslinien vor.

Buchstaben einzeichnen
Buchstaben einzeichnen

Jetzt benötigst du noch noch die Seiten von den Buchstaben. Zeichne diese dabei einfach so wie im Beispiel gezeigt ein.

Buchstaben in 3D einzeichnen
Buchstaben in 3D einzeichnen

Wenn du möchtest, kannst du nun auch noch einige Seiten schraffieren. Damit bekommst du sogar noch einen stärkeren 3D-Effekt hin.

3D Schrift schraffieren
3D Schrift schraffieren

Schritt 3: Text in 3D mit Perspektive zeichnen

Wer sich bereits mit Perspektiven auskennt kann diese Übung nun einfach durchführen. Wer jedoch noch keine Erfahrung mit dem Zeichnen von Perspektiven besitzt, sollte sich nochmal unseren kleinen Kurs zum diesem Thema anschauen. oder einfach unser eBook mit dem dazugehörigen Video-Kurs nutzen.

Schneller Zeichnen lernen als die Schule erlaubt!

Video-Kurs und eBook mit denen du noch schneller Zeichnen lernst. Wissen, Übungen und Video-Tutorials lassen dich sofort durchstarten!

Zeichne nun einen Horizont und zwei Fluchtpunkte ein. Diese verwendest du nun, um deinen 3D-Text auszurichten. Entscheide dich dabei entweder für Normal-, Vogel- oder Frosch-Perspektive.

Horizont und 2 Punkt Perspektive einzeichnen
Horizont und 2 Punkt Perspektive einzeichnen

Zeichne nun die Buchstaben erneut mit Hilfe der Hilfslinien ein. Richte die Hilfslinien dieses Mal jedoch nach den beiden Fluchtpunkten aus.

Text in 3D mit den beiden Fluchtpunkten einzeichnen
Text in 3D mit den beiden Fluchtpunkten einzeichnen

Achte darauf, dass die Buchstaben nach hinten hin kleiner werden. Das ist für eine perspektivische Ansicht typisch.

Buchstaben werden kleiner
Buchstaben werden kleiner

Wünsche und Anregungen in den Kommentaren

Wir erstellen immer wieder neue Tutorial und achten auch darauf, die Wünsche unserer Leser und Zuschauen beachten. Du kannst also deine Wünsche einfach in die Kommentare posten. Wir freuen uns darauf!

3D Texte Zeichnen lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schnell Zeichnen Lernen:
Kurs mit vielen Übungs-Videos und einem eBook hier!