Sehr kleine Bilder in Vektor-Grafiken umwandeln [Video]

Da wir schon seit einiger Zeit Fragen dazu bekommen, wie man sehr kleine Bilder auch vektorisieren kann, haben wir kurz ein Tutorial dafür erstellt.

Werbung:

Bevor du ein sehr kleines Bild in eine Vektor-Grafik umwandelst, solltest du es mit einem Grafikbearbeitungs-Programm (Paint.net) vergrößern. Meist existiert in jedem ein Menüpunkt „Bild skalieren“. Hier kannst du die Breite oder Höhe des Bildes auf etwa 500 bis 1000 Pixel vergrößern. Danach kannst du das Bild z.B. in Inkscape in eine Vektor-Grafik umwandeln.

Video-Anleitung zur Vektorisierung kleiner Bilder oder Fotos

Grundsätzlich eignet sich diese Methode für kleinere Logos oder Grafiken, die man auf ein T-Shirt drucken möchte. Auch für Folien-Plotter können die Grafiken danach verwendet werden.

Bilder in Vektor-Grafiken umwandeln

 

Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.