Tropfen Zeichnen Schritt für Schritt Anleitung mit Video

Tropfen Zeichnen Anleitung

In dieser Tropfen zeichnen Übung bekommst du Schritt für Schritt gezeigt, wie du einen Wassertropfen mit Hilfe von einem Bleistift und einem Radiergummi zeichnest. Dabei werden mehrere Tropfenformen behandelt, so dass du diese danach auch in beliebiger Form zeichnen kannst.

In der folgenden Anleitung und dem Video bekommst du genau gezeigt, wie du einen Wassertropfen selber zeichnen kannst. Nimm dir also einige Minuten Zeit und zeichne mit.

In dieser Anleitung bekommst du Schritt für Schritt gezeigt, wie du den Tropfen zeichnest.

Newsletter und Tropfen zeichnen Anleitung als kostenloses PDF 

Abonniere unseren Newsletter und du bekommst eine Anleitung zum Zeichnen von einem Tropfen als ausdrucksbares Dokument per E-Mail zugeschickt. 

Tropfen als tolle Zeichenmotive

Grundsätzlich sind durchsichtige Objekte, wie Wassertropfen oder Glaskugeln besonders interessant zu zeichnen, da deren Schattenwurf und die Lichtreflexion sich anders verhält. Hier scheint das Licht etwas durch und bildet im Schatten einen weiteren Lichtpunkt. Im Objekt selber spiegelt sich dabei die Lichtquelle und die Umgebung wieder.

in unserer Übung gehen wir allerdings auf eine einfache Tropfenform ein, bei der sich lediglich eine einfache Lichtquelle widerspiegelt.

Tropfen zeichnen Anleitung

Wassertropfen sind ein sehr beliebtes Motiv und werden in allen möglichen Formen gezeichnet. In dieser Anleitung bekommst du die Grundlagen beim Zeichnen von einem Tropfen im Detail gezeigt und kannst diese dann auch auf andere Tropfenformen anwenden.

Für diese Übung wurden folgende Zeichenwerkzeuge verwendet:

  • Blatt Papier oder dein Skizzenbuch
  • Bleistifte 3B und 8B
  • Radiergummi
  • Taschentuch und Wattestäbchen (Verwischen)

Schritt für Schritt Anleitung

Starte damit, dass du eine Skizze von einem runden Tropfen erstellst.

Tropfen Skizze erstellen

Definiere nun die Kontur so, dass diese unten rechts stärker ist, als oben links.

Tropfen Kontur definieren

Nimm nun die flache Seite vom Bleistift und fange an die Schraffuren einzuzeichnen. Die flache Seite wird genutzt, damit man die Schraffur nachher besser verwischen kann.

Tropfen Schraffur einzeichnen

Zeichne nun oben links etwas dunklere Schraffur mit etwas mehr Druck auf den Stift ein.

Tropfen Schraffur dunkel

Nimm nun ein Taschentuch und verwische damit die Schraffur vorsichtig.

Tropfen Schraffur verwischen

Verwische zuerst die hellen und dann die dunklen Bereiche.

Tropfen Schraffur verwischen

Radiere nun den hellen Punkt im Tropfen mit deinem Radiergummi.

Tropfen radieren

Zeichne mit einem weichen Bleistift die Konturen für den Schatten unten rechts etwas stärker ein.

Tropfen Konturen für Schatten

Nimm ein Wattestäbchen zur Hand und verwische die Schattenkonturen.

Schattenkonturen verwischen

Zeichne etwas mehr Schraffur für den Schatten ein.

Tropfen Schatten Schraffur

Und verwische diese erneut mit dem Taschentuch.

Tropfen Schatten verwischen

Radiere nun unten rechts nochmal einen hellen Bereich aus, in dem das Licht durch den Tropfen in den Bereich des Schattens scheint.

Tropfen Licht radieren

Dein Tropfen ist nun Fertig und du kannst die gleiche Vorgehensweise nutzen, um beispielsweise einen fließenden Wassertropfen zu zeichnen.

Fließender Wassertropfen

Damit kannst du aber auch Tropfen in der Form eines Herzen zeichnen.

Tropfen als Herz zeichnen

Starte jetzt auch einen Zeichnen lernen Kurs. Hier haben wir für dich bereits mehrere Kurse, in denen du entweder in das Zeichnen einsteigen oder dich in einem bestimmten Gebiet vertiefen kannst.

Zeichnen Lernen Kurs Anfänger

Skizzen Kurs

Menschen Zeichnen Kurs Master

Perspektiven Zeichnen lernen

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zeichnen Lernen Kurs Anfänger

Schnell Zeichnen Lernen:
Kurs mit vielen Übungs-Videos und einem eBook hier!